Google Testet Der Imessage-Funktion Für Rcs Chat

Posted on

Die vier großen US-amerikanischen Fluggesellschaften planen, noch in diesem Erdenjahr eine RCS-App (Rich Communication Services) einzuführen. Auf diese Art können Android-Benutzer Nachrichten oberhalb der Datenverbindung eines Telefons anstelle die Mobilfunkverbindung senden und erhalten. Google hat seine Android Messages-App jedoch bereits aktualisiert, indem RCS Chat auf allen Android-Handys aktiviert wurde. Nachrichten mitten Zwei RCS-Benutzern können bis zu 8.000 statt 160 Schriftzeichen lang sein. Außerdem weiß beliebig User dank der von ihm empfangenen Lesebestätigungen, ob seine Nachrichten gelesen wurden.
Google leiht sich eine Messaging-Zweck von Apple aus.

Weitere Verbesserungen, die Android-benutzer ansehen werden, sind der Möglichkeit, größere Videodateien freizugeben, Gruppen-Chats mit bis zu 100 Teilnehmern zu hosten sowie RCS-Chats über a Wi-Fi-Netzwerk. Android-benutzer wollten schon lange eine Messaging-Plattform mit einigen die erweiterten Funktionen, der iOS-User mit der Nachrichten-App genießen. Und die Carrier planen, RCS zu monetarisieren, indem sie der Plattform nutzen, damit Geschäft Android-User erreichen können. Wir konnten sogar schauen, dass Android-Benutzer oberhalb ihre RCS-Chat-App eine Lyft- oder Uber-Mitfahrgelegenheit bestellten.
Laut einem Redditor (oben Android Police) testet Google eine in iMessages gefundene Funktion für seine RCS-Chats. Ein Android-Anwender mit OnePlus 7 Pro auf T-Mobile hat die Beta-Version von Googles Nachrichten-App installiert und festgestellt, dass er auf einen Chat mit einer Emoji-Reaktion antworten kann. Dies ist eine Funktion, der iOS-Benutzern oben iMessage zur Verfügung steht. Android-benutzer, der an einem RCS-Chat teilnehmen (wieder müssen beide Seiten die Convo RCS anwenden), drücken lange auf der letzte empfangene Nachricht und ansehen sieben verschiedene Emoji, aus denen sie für ihre Emoji-Reaktion auswählen können. Die ausgewählte Nachricht wird recht unten in der letzten von die anderen politische Partei gesendeten Nachricht angezeigt.
Während Google geradewegs ein Beta-Update für der Nachrichten-App gesendet hat, wurde der Emoji-Reaktion nicht auf allen aktualisierten Android-Handys angezeigt. Dies scheint darauf hinzudeuten, dass hier ein serverseitiges Update durchgeführt wird. Sie können überprüfen, ob Sie diese Zweck haben, wenn Sie sich das nachstehend Mal mitten unter in einem RCS-Chat befinden, indem Sie lange auf eine Nachricht drücken, der Sie halten haben. Wenn Sie der Optionen für eine Emoji-Antwort Nein sehen, haben Sie sie noch nein. Wenn Google dies als permanente Funktion hinzufügt, können Sie möglicherweise ein Emoji verwenden, etwa Ihre Emotionen oberhalb eine an Sie gesendete Nachricht zu übermitteln.
Der Kreis links zeigt die Platzierung einer Emoji-Reaktion, während der Pfeil recht auf die Emoji-Reaktionsoptionen zeigt.
Beachten Sie, dass Sie RCS Chat nein benutzen können, wenn der von Ihnen verwendete Textplattform verwendet wird eine, die Ihnen von Ihrem Netzbetreiber zur Verfügung gestellt wurde. Beispielsweise funktionieren Verizon-Nachrichten nein mit RCS. Wenn Sie die Google Messages-App Nein auf Ihrem Android-Handy haben, können Sie sie im Google Play Store installieren.
Es gibt einige Dinge, der aus den Tests nicht völlig hell hervorgehen. Eine ist, ob es nur sieben Emojis gibt, der für die Reaktion des Benutzers zur Verfügung gestellt werden. Zu den sieben, der in dem von einem Redditor freigegebenen Screenshot zu ansehen waren, gehören ThumbsUp, HeartEyes, Lachen, so überrascht, dass Sie weinen, Überrascht, Traurig (mit einer einsamen Träne), Wut und Daumen nach unten. Das deckt so ziemlich eine Vielzahl von Emotionen ab.
Wenn Sie ein Android-Anwender sind, wissen Sie aufgrund des dunkelblauen Hintergrunds die Sprechblasen, ob Sie jemandem mit RCS Nachrichten senden. Wenn Sie Nachrichten mit jemandem austauschen, die kein Telefon-Enthusiast ist, ist es möglich, dass er selbst dann keine Ahnung hat, welche Plattform er verwendet sowie ob er oben RCS verfügt, selbst wenn Sie ihn gerade fragen.
ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

q , quelle